de | en


Druckansicht öffnen
   Home   |   Kontakt   |   Sitemap   |   Impressum   |   Intern   
 
 
> VERSIEGELN
> VERSCHWEISSEN
> SONDERMASCHINEN
 
  Die Firma wurde 1950 von Josef Sproll damals noch unter dem Namen Metrawatt in Zürich gegründet. 1955 wurde daraus die Firma Elektroapparatebau Sproll mit dem Markenlabel espro, welche sich auf die Entwicklung, Herstellung und Verkauf von Folienschweissmaschine und deren Komponenten spezialisierte. 1959 zog die Firma vor die Tore von Zürich nach Stallikon. 1982 trat Markus Sproll, der Sohn des Firmengründers in die Firma ein, welche er dann ganz 1990 übernahm. Durch die Spezialisierung konnten auch viele kundenspezifische Maschinen in den Bereichen Chemie, Pharma, Lebensmittel und Industrie realisiert werden.